DuMont Schnellkurs Schiller

DuMont Schnellkurs Schiller
von Ehrenfried Kluckert
Verlag: Dumont Buchverlag
Durchschnittliche Bewertung:
Kunden-Rezensionen: (0)
Preis ab: EUR 6,99
Verfügbarkeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Friedrich Schiller ist der meist gespielte Klassiker der deutschen Bühne. Als er am 9. Mai 1805 starb, war er gerade 45 Jahre alt. Geboren wurde Friedrich Schiller am 10. November 1759 in Marbach am Neckar und war nach dem Medizinstudium Regimentsarzt in Stuttgart. Aufgrund einer Arreststrafe und eines Schreibverbots – wegen des unerlaubten Besuchs der Uraufführung seiner berühmt gewordenen Räuber9 – entzog er sich dem Regime des württembergischen Herzogs Carl Eugen durch eine abenteuerliche Flucht, um als Schriftsteller zu leben.Beharrlich und mit unerschütterlichem Selbstvertrauen gelang es ihm, sich als Bühnenautor zu etablieren. Seinen letzten Kampf jedoch, gegen seine Krankheit, konnte er nicht gewinnen. Friedrich Schiller hinterließ ein Werk, das zu den wichtigsten in deutscher Sprache zählt Gedichte, ästhetische Traktate, historische Abhandlungen und die großen Dramen. Schnellkurs Schiller schildert die Lebensstationen des Dichters, stellt seine wichtigsten Werke vor und erläutert sein soziales und sein poetisches Umfeld. Das Kapitel Goethe und Schiller9 gehört wohl zu den faszinierendsten der Literaturgeschichte. Zahlreiche Abbildungen vermitteln ein lebensvolles Szenarium dieses so sensiblen und sympathischen Dichters der deutschen Klassik.

Weitere Informationen zum Buch