HomeBriefwechsel Schiller-Goethe1805992. An Schiller, 19. April 1805

992. An Schiller, 19. April 1805

Bewertung:
(Stimmen: 1 Durchschnitt: 1)

Da bei Cottas nächster wahrscheinlicher Anwesenheit von einer Herausgabe meiner Werke die Rede sein könnte, so find ich es nöthig Sie mit den älteren Verhältnissen zu Göschen bekannt zu machen. Ihre Freundschaft und Einsicht in das Geschäft überhebt mich die unerfreulichen Papiere gegenwärtig durchzusehen. Außerdem bemerke ich daß Göschen eine Ausgabe in vier Bänden unter den falschen Jahrzahlen 1787 und 1791 gedruckt, wovon niemals unter uns die Rede war. Alles gute!

Weimar den 19. April 1805.

G.