HomeText: WallensteinWallensteins LagerWallensteins Lager – 9. Auftritt

Wallensteins Lager – 9. Auftritt

Bewertung:
(Stimmen: 0 Durchschnitt: 0)

Vorige ohne den Kapuziner.

Erster Jäger (zum Wachtmeister).
Sagt mir! Was meint‘ er mit dem Göckelhahn,
Den der Feldherr nicht krähen hören kann?
Es war wohl nur so gesagt ihm zum Schimpf und Hohne?

Wachtmeister.
Da will ich Euch dienen! Es ist nicht ganz ohne!
Der Feldherr ist wundersam geboren,
Besonders hat er gar kitzligte Ohren.
Kann die Katze nicht hören mauen,
Und wenn der Hahn kräht, so macht’s ihm Grauen.

Erster Jäger.
Das hat er mit dem Löwen gemein.

Empfehlungen Lektüreschlüssel und Biografien

Wachtmeister.
Muß alles mausstill um ihn sein.
Den Befehl haben alle Wachen,
Denn er denkt gar zu tiefe Sachen.

Stimmen (im Zelt, Auflauf).
Greift ihn, den Schelm! Schlagt zu! Schlagt zu.

Des Bauern Stimme.
Hilfe! Barmherzigkeit!

Andre Stimmen.
Friede! Ruh!

Erster Jäger.
Hol‘ mich der Teufel! Da setzt’s Hiebe.

Zweiter Jäger.
Da muß ich dabei sein!

(Laufen ins Zelt.)

Marketenderin (kommt heraus).
Schelmen und Diebe!

Trompeter.
Frau Wirtin, was setzt Euch so in Eifer?

Marketenderin.
Der Lump! der Spitzbub! der Straßenläufer!
Das muß mir in meinem Zelt passieren!
Es beschimpft mich bei allen Herrn Offizieren.

Wachtmeister.
Bäschen, was gibt’s denn?

Marketenderin.
Was wird’s geben?
Da erwischten sie einen Bauern eben,
Der falsche Würfel tät bei sich haben.

Trompeter.
Sie bringen ihn hier mit seinem Knaben.