HomeBriefwechsel Schiller-Goethe1800717. An Schiller, 5. Februar 1800

717. An Schiller, 5. Februar 1800

Bewertung:
(Stimmen: 0 Durchschnitt: 0)

Ich wünschte zu erfahren wie Sie Ihren gestrigen Abend zugebracht haben und was Ihre Absichten wegen des heutigen sind? Entschließen Sie sich ins Theater zu gehen, so erwarte ich Sie nach demselben; wollen Sie sich aber auch dispensiren, wie ich wohl sehr natürlich fände, so sollen Sie mir zu jeder Stunde herzlich willkommen sein.

Weimar am 5. Februar 1800.

G.