HomeText: Wilhelm Tell

Kategorie: Wilhelm Tell

Wilhelm Tell – Personen

Hermann Gessler, Reichsvogt in Schwyz und Uri Werner, Freiherr von Attinghausen, Bannerherr Ulrich von Rudenz, sein Neffe Landleute aus Schwyz: Werner Stauffacher Konrad Hunn Itel Reding Hans auf der Mauer Jörg im Hofe Ulrich der Schmied ... mehr

Wilhelm Tell – Text: 1. Aufzug, 1. Szene

Hohes Felsenufer des Vierwaldstättersees, Schwyz gegenüber. Der See macht eine Bucht ins Land, eine Hütte ist unweit dem Ufer, Fischerknabe fährt sich in einem Kahn. Über den See hinweg sieht man die grünen Matten, Dörfer und Höfe von Schw... mehr

Wilhelm Tell – Text: 1. Aufzug, 2. Szene

Zu Steinen in Schwyz. Eine Linde vor des Stauffachers Hause an der Landstrasse, nächst der Brücke. Werner Stauffacher, Pfeiffer von Luzern kommen im Gespräch. Pfeiffer: Ja, ja Herr Stauffacher, wie ich Euch sagte. Schwör nicht zu Östreic... mehr

Wilhelm Tell – Text: 1. Aufzug, 3. Szene

Öffentlicher Platz bei Altdorf. Auf einer Anhöhe im Hintergrund sieht man eine Feste bauen, welche schon so weit gediehen, dass sich die Form des Ganzen darstellt. Die hintere Seite ist fertig, an der vordern wird eben gebaut, das Gerüste steht no... mehr

Wilhelm Tell – Text: 1. Aufzug, 4. Szene

Walther Fürsts Wohnung Walther Fürst und Arnold von Melchtal treten zugleich ein von verschiedenen Seiten. Melchtal: Herr Walther Fürst – Walther Fürst: Wenn man uns überraschte! Bleibt, wo Ihr seid. Wir sind umringt von Spähern. ... mehr

Wilhelm Tell – Text: 2. Aufzug, 1. Szene

Edelhof des Freiherrn von Attinghausen. Ein gotischer Saal mit Wappenschildern und Helmen verziert. Der Freiherr, ein Greis von fünfundachtzig Jahren, von hoher edler Statur, an einem Stabe worauf ein Gemsenhorn, und in ein Pelzwams gekleidet. Ku... mehr

Wilhelm Tell – Text: 2. Aufzug, 2. Szene

Eine Wiese von hohen Felsen und Wald umgeben. Auf den Felsen sind Steige, mit Geländern, auch Leitern, von denen man nachher die Landleute herabsteigen sieht. Im Hintergrund zeigt sich der See, über welchem anfangs ein Mondregenbogen zu sehen ist. ... mehr

Wilhelm Tell – Text: 3. Aufzug, 1. Szene

Hof vor Tells Hause. Tell ist mit der Zimmeraxt, Hedwig mit einer häuslichen Arbeit beschäftigt. Walther und Wilhelm in der Tiefe spielen mit einer kleinen Armbrust. Walther singt: Mit dem Pfeil, dem Bogen, Durch Gebirg und Tal Kommt der Sch... mehr

Wilhelm Tell – Text: 3. Aufzug, 2. Szene

Eine eingeschlossene wilde Waldgegend, Staubbäche stürzen von den Felsen. Berta im Jagdkleid. Gleich darauf Rudenz. Berta: Er folgt mir. Endlich kann ich mich erklären. Rudenz tritt rasch ein: Fräulein, jetzt endlich find ich Euch alle... mehr

Wilhelm Tell – Text: 3. Aufzug, 3. Szene

Wiese bei Altdorf. Im Vordergrund Bäume, in der Tiefe der Hut auf einer Stange. Der Prospekt wird begrenzt durch den Bannberg, über welchem ein Schneegebirg emporragt. Friesshardt und Leuthold halten Wache. Friesshardt: Wir passen auf umsons... mehr