HomeText: ÜbersetzungenPhädra

Kategorie: Phädra

Phädra (Racine) – Personen

Theseus, König von Athen. Phädra, seine Gemahlin, Tochter des Minos und der Pasiphaë. Hippolyt, Sohn des Theseus und der Antiope, Königin der Amazonen. Aricia, aus dem königlichen Geschlechte der Pallantiden zu Athen. Theramen, Erzie... mehr

Phädra (Racine) – Erster Aufzug. Erster Auftritt.

Hippolyt. Theramen. Hippolyt. Beschlossen ist’s, ich gehe, Theramen, Ich scheide von dem lieblichen Trözene; Nicht länger trag’ ich’s müßig hier zu weilen, In diesen Zweifeln, die mich ängstigen. Sechs Monde weilt mein Vater schon ... mehr

Phädra (Racine) – Erster Aufzug. Zweiter Auftritt.

Hippolyt. Theramen. Oenone. Oenone. Ach, welcher Jammer ist dem meinen gleich! Herr, meine Königin ist dem Tode nah! Vergebens lass’ ich sie so Nacht als Tag Nicht aus den Augen – sie stirbt mir in den Armen An einem Übel, das sie mir v... mehr

Phädra (Racine) – Erster Aufzug. Dritter Auftritt.

Phädra. Oenone. Phädra. Gehen wir nicht weiter, ruhn wir hier, Oenone! Ich halte mich nicht mehr, die Kräfte schwinden, Mich schmerzt des Tages ungewohnter Glanz, Und meine Knie zittern unter mir. Ach! (Sie setzt sich.) Oenone. Gro... mehr

Phädra (Racine) – Erster Aufzug. Vierter Auftritt.

Phädra. Oenone. Panope. Panope. Gern, Königin, erspart’ ich dir den Schmerz, Doch nötig ist’s, dass du das Ärgste wissest. Den Gatten raubte dir der Tod. Dies Unglück Ist kein Geheimnis mehr, als dir allein. Oenone. Panope, was sa... mehr

Phädra (Racine) – Erster Aufzug. Fünfter Auftritt.

Phädra. Oenone. Oenone. Gebieterin, ich drang nicht mehr in dich, Zu leben – selbst entschlossen, dir zu folgen, Bestritt ich deinen tödlichen Entschluss Nicht länger – Dieser neue Schlag des Unglücks Gebietet anders und verändert al... mehr

Phädra (Racine) – Zweiter Aufzug. Erster Auftritt.

Aricia. Ismene. Aricia. Er will mich sehen? Hippolyt? Und hier? Er sucht mich und will Abschied von mir nehmen? Ist’s wahr, Isemene? Täuschest du dich nicht? Ismene. Das ist die erste Frucht von Theseus’ Tod. Bald siehst du alle Herze... mehr

Phädra (Racine) – Zweiter Aufzug. Zweiter Auftritt.

Aricia. Ismene. Hippolyt. Hippolyt. Eh’ ich von dannen gehe, Königin, Künd’ ich das Los dir an, das dich erwartet. Mein Vater starb. Ach, nur zu wahr erklärte sich Mein ahnend Herz sein langes Außenbleiben. Den edlen Kämpfer konnte n... mehr

Phädra (Racine) – Zweiter Aufzug. Dritter Auftritt.

Aricia. Ismene. Hippolyt. Theramen. Theramen. Die Königin naht sich, Herr! Ich eilt’ ihr vor; Sie sucht dich. Hippolyt. Mich? Theramen. Ich weiß nicht, was sie will. Doch eben jetzt hat sie nach dir gesendet, Phädra will mit dir s... mehr

Phädra (Racine) – Zweiter Aufzug. Vierter Auftritt.

Hippolyt. Theramen. Hippolyt. Freund, ist nun alles – doch die Königin naht! (Phädra zeigt sich im Hintergrunde mit Oenonen.) Lass’ alles sich zur Abfahrt fertig halten! Gib die Signale! Eile! Komm zurück So schnell als möglich un... mehr