HomeBriefeAn Siegfried Lebrecht Crusius

Kategorie: Briefe an Siegfried Lebrecht Crusius

Schiller an Siegfried Crusius, 6. März 1787

Dresden den 6. März [Dienstag] 1787. Eben da ich den Brief E. Hochedelgebohren empfing, war ich im Begriff, einen an Sie abgehen zu lassen, worin ich um einige Verzögerung bat. Die Rebellion der Vereinigt. Niederländer, welche ich für unser We... mehr

Schiller an Siegfried Crusius, 6. Oktober 1787

Weimar d. 6. Octobr. [Sonnabend] 87. Endlich mein bester Herr Crusius bin ich am Ziel meiner Arbeit. Zerstreuungen und Hindernisse, die ich unmöglich habe voraussehen können, haben mich solange davon abgehalten. Uebereilen wollte ich auch nichts... mehr

Schiller an Siegfried Crusius, 5. November 1787

Weimar d. 5 Nov. [Montag] 1787. Vor einem Augenblick erhalte ich Ihr Schreiben mit 80 Thalern u. s. f. und statte Ihnen für diese gefällige Genauigkeit meinen verbindlichsten Dank ab. Zu gleicher Zeit muß ich die Güte und Geduld, welche Sie sc... mehr

Schiller an Siegfried Crusius, 24. Januar 1788

Weimar d. 24. Jenner [Donnerstag] 1788. Hier haben Sie endlich einen Vorrath für 12 Bogen gedrucktes, womit Sie ohne Aufschub und ohne Gefahr einer Verzögerung von meiner Seite können anfangen lassen. Ich vermuthe, daß es Ihnen nicht unangeneh... mehr

Schiller an Siegfried Crusius, Ende Januar 1788

[Ende Januar 1788.] P. P. Eben erhalte ich das Mscrpt. zurück, weil aber schon in einer Stunde die Post geht, so ist mirs unmöglich, es gleich mit zurück zu schicken. Kommenden Donnerstag soll es nebst neuem Mscrpt folgen. Was die Fortset... mehr

Schiller an Siegfried Crusius, 7. Februar 1788

[Weimar d. 7. Februar, Donnerstag 1788.] P. S. Hier folgt das Manuscript. Ich hab es ganz müssen abschreiben lassen, weil ich vom Druckort entfernt bin und also bei der Correctur nicht nachhelfen kann. Mit den Jahrzahlen machen Sie’s wie Sie... mehr

Schiller an Siegfried Cursius, Februar 1788

[Februar 1788.] … Was die Fortsetzung der Niederl. Rebellion im deutschen Merkur betrifft so seien Sie ganz außer Sorge. Mehr als eine Fortsetzung kommt nicht, aber diese muß ich einrücken lassen weil in diesen 2 Bogen nichts vom Détail enth... mehr

Schiller an Siegfried Crusius, 24. Februar 1788

Weimar d. 24. Febr. [Sonntag] 1788. Hier sende ich Ihnen die mir gütigst überschickte Correctur zurück. Mit der Schrift und dem Format bin ich ganz zufrieden. Wie ich aber von Herrn Göschen gehört habe, so bemühen Sie Sich um gutes Papier f... mehr

Schiller an Siegfried Crusius, 17. April 1788

Weimar d. 17. [Donnerstag] April 88. Haben Sie doch die Güte und lassen mich wissen, wie Sie es mit der Titelvignette zur Niederl. Rebellion gehalten haben. Wenn Oeser nichts dazu gezeichnet hat, so ist meine Idee einen bloßen altteutschen Hut m... mehr

Schiller an Siegfried Crusius, Juli 1788

Rudolstadt d. Juli 1788. Hier, mein werthester Herr Crusius, folgt endlich der Beschluß des ersten Theils unserer Rebellion nebst einer neuen Verschwörung. Ich habe Sie lange hingehalten, aber wüßten Sie meine vielen Verhinderungen, Sie würde... mehr